Szenische Reflexion

In diesem Seminar stellen die Teilnehmer*Innen vorher besprochene, konfliktreiche Situationen aus ihrem Alltag szenisch dar. Anhand der Szenen werden gemeinsam Lösungsmöglichkeiten entwickelt.

Zu Beginn werden vorab grundlegende theatrale Techniken vermittelt. Jede/r kann somit (auch ohne Theatererfahrung) entspannt und frei von Scham agieren und reagieren.

Im gemeinsamen Spiel entwickeln wir Perspektivenwechsel. Schulen die Eigen- und Fremdwahrnehmung. Vorher unlösbar erscheinende Situationen zeigen sich plötzlich objektiver und nachhaltig lösbar. Dabei nimmt die gemeinsame Reflexion einen hohen Stellenwert ein.

Im Plenum werden dann am Ende alternative Handlungsmöglichkeiten entwickelt und die Übertragung in die eigene Arbeitspraxis überprüft.

Techniken:

  • Übungen zur Eigen- und Fremdwahrnehmung
  • Kooperationsübungen
  • Standbildarbeit
  • Übungen nach Augusto Boal (Image of a word, Parcour der Rituale, Forumtheater)

Mehr Informationen

Die gemeinsame Arbeit mit Mensch: Theater! hat unser Team nachhaltig gestärkt!


nach einem Seminar mit Pflegefachkräften

Mensch: Theater! - Training

Tobias Gerstner
Steinebach 18
77876 Kappelrodeck
07842-5569775
kontakt@mensch-theater.de

Mensch: Theater! - Theaterpädagogik mit Biss